Der 12te Mann zum Sitzen verdammt – Maniokpommes mit Guacamole

Eines vorweg: Zuviel Nappaleder bekommt der zarten Haut nicht. Wer Fußball nur aus der Röhre kennt, Yoga lediglich aus der Klatschpresse und Pilates für einen römischen Kaiser hält, der bekommt Arthrose und die Pelle einer Unke. Dabei handelt es sich beileibe um keine neue Erkenntnis aus dem Kosmos ranker Puffreis-Blondinen und dennoch wird Rumhängen in…

Rustikales auf Rädern – frijoles y tacos de hongo

Truckerkost; erster Halt Bolivien Oben kreisen die Geier, unten lauert der Tod. Steil, sehr steil, dreitausend Fuß – mindestens. Ein Abgrund von der Tiefe des Marianengraben. Das eigene Leben begrenzt auf drei matschige Meter Lehmpiste, die sich in engen Serpentienen die Anden hinaufqäulen. Ein Fehltritt, ein falsches Manöver hier und Trucker sammeln ihre Knochen im…

Pico de Gallo – tierleidfreier Hahnenkampf

  Der König ist tod, es lebe der König. Nun da Joaquin „El Chapo“ Guzman, einst mächtigster Kopf des Sinaloa-Kartells, den Rest seiner Tage auf fensterlosen neun Quadratmetern verbringt, sieht Don Vegano seine Zeit gekommen: Den Machtbereich ausbauen, über Ländergrenzen hinweg Fuß fassen im internationalen Gourmetgeschäft. Mit feurigem Gut, aus dem Land der tausend Kakteen,…