Edamame – Japanische Bohnen statt fettiger Kartoffelchips

edamameMoshi Moshi, Konnichi wa und Ohaio kozaimasu verehrte Zielgruppe. Heute gibt es den feinsten Snack unter der roten Sonne für euch. Nippon öffnet seine Tore und verwöhnt euren Gaumen mit dieser unfassbar simplen, schmackhaften und gesunden Knabberei.

Seit diese grünen Bohnen zum ersten Mal beim Sushi Dealer meines Vertrauens auf den Tisch kamen, kann ich ihnen nicht mehr entsagen. Warum auch? Sie sind lecker UND gesund. Fündig solltet ihr im Tiefkühlregal japanischer Supermärkte werden, wo sie günstig zu erwerben sind. Die Zubereitung ist denkbar einfach. Kochendes Wasser in einen Topf, Bohnen rein, Deckel drauf, 5 Minuten warten, abgießen, fertig. Ja, das war es. Keine Zauberei, keine Probleme. Ab in eine Schüssel damit und ordentlich Salz drüberstreuen.

Aber das beste kommt erst noch. Edamame schmecken nicht nur gut, sie machen auch noch Spaß beim Essen. Ihr verschlingt die Teile nicht komplett, sondern klemmt sie zwischen eure Zähne und zieht die Schale heraus. Die knallgrünen Bohnen werden aus der Schale gedrückt und landen direkt im Mund zur genüßlichen Vernichtung. Köstlich.

Zu diesem Snack passt stilecht natürlich japanisches Unterhaltungsprogramm, das euch direkt ins Land der aufgehenden Sonne versetzt. Beispiele? Warm ums Herz wird es mit Mein Nachbar Totoro im Originalton. Den Schulalltag eines Teenagers erleben und Monster versemmeln bekommt ihr bei Persona 4 Golden.

Itadakimasu!

Advertisements

2 Gedanken zu “Edamame – Japanische Bohnen statt fettiger Kartoffelchips

  1. „Der Freund sei auf einer Geburtagsparty mit Kartoffelchips beworfen worden. Gegen diese „Attacke“ habe habe er sich zur Wehr gesetzt, daraufhin sei er verprügelt worden.“

    Ganz großes Kino, Dennis!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s